Die Infrastruktur

  • Freilaufstall mit einer Fläche von 2 x 88m2, der Platz bietet für 20 Pferde.
  • Ausbildungsstall mit 10 Boxen für Remonten und Weidepferde, die nicht im Freilaufstall übernachten möchten.
  • exklusiver Boxenstall für sieben Pensionspferde mit je einem separaten Trockenplatz und einer Weide.
  • 5 Paddoks mit Trockenbelag für jede Witterung.
  • Boxenstall für 6 Pferde mit extra grossen Boxen, z.B. für tragende Stuten.
  • Bewegungshalle zum Anreiten und Ausbilden von jungen Pferden.
  • Sandviereck, um die Pferde im Freien und bei schlechten Bodenverhältnissen zu arbeiten.
  • Kleiner Springplatz im Sommer.
  • Longierzirkel um die Pferde an der Hand zu bewegen.
  • Führanlage um die Tiere aufzuwärmen und nach strenger Arbeit leicht zu bewegen.
Abb.: Eingangsbereich der Fohlenweid Weinfelden

Abb.: Eingangsbereich der Fohlenweid Weinfelden

Abb.: Unsere Pferde und Fohlen auf der Weide

Abb.: Unsere Pferde und Fohlen auf der Weide

Abb.: Boxenstall für Pensionspferde

Abb.: Boxenstall für Pensionspferde

Abb.: Führanlage

Abb.: Führanlage

Abb.: Logierzirkel

Abb.: Logierzirkel

Abb.: Sandviereck

Abb.: Sandviereck

Abb.: Laufstall für Fohlen und Alterspferde

Abb.: Laufstall für Fohlen und Alterspferde

Abb.: Bewegungshalle

Abb.: Bewegungshalle

Abb.: Ausbildungsstall

Abb.: Ausbildungsstall

Abb.: Weiden und Allwetterplätze auf der Fohlenweid

Abb.: Weiden und Allwetterplätze auf der Fohlenweid